MITGLIEDER


 

Albrecht Bäumer GmbH & Co. KG

Asdorfer Straße 96-106

57258 Freudenberg

 

Dr. Christoph Moisel

Telefon: +49 2734 289-316

E-Mail: christoph.moisel@baeumer.com

www.baeumer.com

Das Unternehmen Albrecht Bäumer entwickelt und produziert Spezialmaschinen und Anlagen zur Verarbeitung von Polyurethan-Schaumstoffen. In den Kernbereichen Schneiden, Kleben, Verarbeiten und Transport bieten wir unseren Kunden durchdachte Lösungen. Fortschrittliche Technologien, Automatisierung und intelligente Software sorgen für zuverlässige Prozesse und hohe Wirtschaftlichkeit. Unser für die Schaumstoffindustrie entwickeltes Produktionsleitsystem Sophie vernetzt die gesamte Schaumstofffertigung, steigert Produktionseffizienz, Transparenz und Sicherheit.

 

Der Erfolg ist eine Verpflichtung für über 400 Mitarbeiter in Freudenberg und unseren Tochtergesellschaften in den USA, China und Japan.


Creaction International S.A.

Rue du château, 67

L-1329 Dommeldange

Belgium

 

Jean-Paul Henry

Telefon: +352 42 77 21

E-Mail: jp.henry@creaction-int.eu

www.esa.int

Créaction ist eine kleine international agierende Firma und beschäftigt sich mit der Identifizierung und Umsetzung von vielversprechenden Technologien. Zudem führt Créaction Kreativitätsworkshops zur Validierung bzw. Optimierung neuer Konzepte durch, managt Spezifikationen und unterstützt bei der Entwicklung von Prototypen. So wurde mit internationalen Partnern ein Roboter-Konzept erarbeitet, das direkt vom Verhalten eines Insekts abgeleitet wurde. Créaction unterstützt zudem Unternehmen beim branchenübergreifenden Transfer von Ideen, Know-how, Verfahren und Produkten.


Fraunhofer - Institut für Produktionstechnologie IPT

Prozesstechnologie

Additive Fertigung und Laserstrukturieren

Steinbachstraße 17

52074 Aachen

 

Martin Kohse M.Sc.

Telefon: +49 241 8904-312

E-Mail: martin.kohse@ipt.fraunhofer.de

www.ipt.fraunhofer.de

Das Fraunhofer IPT vereint Wissen und Erfahrung aus allen Gebieten der Produktionstechnik und bietet am Standort Aachen angewandte Forschung und Entwicklung für die vernetzte, adaptive Produktion. Dabei betrachtet das Fraunhofer IPT die Gesamtheit der Prozesse und die Verbindungen zwischen den Gliedern der Prozesskette. Das Leistungsspektrum orientiert sich an den aktuellen Herausforderungen bestimmter Branchen, Technologien und Produktbereiche wie dem Werkzeug- und Formenbau, der optischen Industrie, dem Turbomaschinenbau, dem Life Sciences Engineering sowie der Leichtbau-Produktionstechnik.


HYDROTECHNIK Lübeck GmbH

Grootkoppel 33

23566 Lübeck

 

Cay Grunau

Phone: +49 451 651-75

E-Mail: info@hydrotechnik-luebeck.de

www.hydrotechnik-luebeck.de

HYDROTECHNIK LÜBECK betreibt Spezial-Wasserbau und bringt dabei Umweltschutz und technischen Fortschritt in Einklang. Neben Ölsperren, Druckluftsperren, Eisfreihalteanlagen und der Erstellung kompletter Schutzsysteme für Meerwasserentsalzungsanlagen ist der Unterwasser-Schallschutz unser wichtigster Auftrag. Zu diesem Zweck wurde von uns der Big Bubble Curtain entwickelt – eine flexibel einsetzbare Druckluftanlage zur Minderung von Schallemissionen bei Offshore-Rammarbeiten aber auch zum Schutz der Tierwelt bei Munitionsräumung durch Sprengung.


Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University

Otto-Blumenthal-Straße 1

52074 Aachen

 

Leonie Beek

Telefon: +49 241 80-23288

E-Mail: leonie.beek@ita.rwth-aachen.de

www.ita.rwth-aachen.de

Der Fokus des ITA liegt im Bereich Maschinenbau, textile Verfahrenstechnik, Polymertechnik, Hochleistungsfaserwerkstoffe, textiles Pre-forming, Faserverbünde, Medizintechnik, Smart Textiles und Fügetechnologie sowie in der Simulations- und Messtechnik. Das ITA entwickelt Lösungen entlang der textilen Prozesskette von der Faser über Halbzeuge bis zum Produkt für Mobilität, Bauen & Wohnen, Gesundheit, Energie & Umwelt, Information & Kommunikation, Produktion und Werkstoffe. Darüber hinaus ist das ITA Qualifizierungs-Dienstleister in der akademischen Lehre, gewerblichen Ausbildung und beruflichen Weiterbildung. Das ITA arbeitet industrienah, interdisziplinär und international ausgerichtet.


KTW Technology GmbH /
KTW Systems GmbH

Gleeser Str.14

56653 Wehr

 

Wolfgang Teichmann

Telefon: +49 2636 80777-3

E-Mail: wt@ktwsystems.de

www.ktwsystems.de

KTW Technology transferiert Innovationen aus der Raumfahrt auf die Erde, um einen wesentlichen Beitrag zur Erfüllung der Ziele der SDG-Agenda 2030 der UN zu leisten und das nachhaltigste Unternehmen der Welt zu werden. Durch unsere Technologien SmartValve, Hochvakuum-Laserschweißen und Titan-Matrix-Verbundwerkstoffe reduzieren wir Emissionen, Pestizide, Ressourcen-Verschwendung, unterstützen erneuerbare Energiequellen und ermöglichen langlebige Hüftimplantate sowie E-Hybrid-Antriebe. Dabei erwirtschaften wir eine doppelte Dividende, indem wir Vermögenswerte mit hoher Profitabilität schaffen und einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag zum Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit.


Materia Nova B.V.

Avenue Copernic, 3

7000 Mons

Belgien


Metallguss Herpers GmbH

Hermann-Löns-Straße 111

52078 Aachen

 

Elmar Nolte

Telefon:: +49 241 5265-12

E-Mail: info@metallguss-herpers.de

www.metallguss-herpers.de

Die Metallguss Herpers GmbH ist spezialisiert auf Aluminiumguss mit höchstem Schwierigkeitsgrad. Die Umsetzung höchst anspruchsvoller Kundenanforderungen erweitert die Grenzen des bis dato Machbaren, sei es als kernintensiver Guss oder als Präzisionsguss mit hoher Wiederholgenauigkeit bei Wandstärken ab 1 mm. Dünnere Wandstärken sind reproduzierbar möglich, aber hinsichtlich einer gewissen Robustheit nicht immer sinnvoll. Das Leistungsspektrum des Unternehmens reicht von Prototypen bis zu Halb- und Fertigprodukten für den Maschinen- und Fahrzeugbau, der Luft- und Raumfahrtindustrie, als auch der Elektro- und Elektronikindustrie.


OPPOLD SYSTEM INTERNATIONAL GmbH

Röchlingstr. 18

73447 Oberkochen

 

Carsten Jungk

Telefon: +49 7364 292-0

E-Mail: info@oppold-system.de

www.oppold-system.de

OPPOLD SYSTEM ist ein süddeutsches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Produktion von Werkzeugen für die Massivholzbearbeitung spezialisiert hat, und zu den weltweit führenden Herstellern von Werkzeugsystemen für die Fenster- und Türenherstellung gehört. Seit über 120 Jahren befassen wir uns erfolgreich mit den ständig wachsenden Anforderungen an flexibel einsetzbare Werkzeugsysteme, und sind hierbei verlässlicher Partner von Industrie und Handwerk. Zu unserem Lieferprogramm gehören einfache Holzbearbeitungswerkzeuge genauso wie flexible, hochkomplexe Werkzeugsysteme für CNC-Bearbeitungszentren. Ein umfassendes Sortiment an Standardwerkzeugen rundet das Lieferprogramm ab.


Taktilesdesign GmbH

Tannenbergstraße 45

23689 Pansdorf

 

Sylvia Goldbach

Telefon: +49 174 2955-964

E-Mail: goldbach@taktilesdesign.de

www.taktilesdesign.de

Die Taktilesdesign GmbH ist ein innovatives Expertenteam in der Entwicklung von 3D-Oberflächentexturen für funktionale Anwendungen und Design. Wir erstellen Oberflächen für Werkzeug- & Formenbau, Produktdesign, Transport sowie Consumer Produkte und setzen insbesondere für Marking, Mattierung und Hydrodynamik auf Ultrakurzpulslaserverfahren. Unsere Kunden erhalten von uns produktionsfähige Daten für additive Fertigung und Lasergravur, die wir aus ihren CAD-Daten erstellen.

 

Taktilesdesign erstellt dabei eine Graustufendateien, projiziert die Textur auf die Bauteiloberfläche und reduziert Verzüge. Tiefe der Textur, Skalierung, Mattierungsgrad werden dabei an das jeweilige Bauteil angepasst.


Verhaert New Products & Services N.V.

Hogenakkerhoekstraat 21

9150 Kruibeke

Belgium

 

Pieter Deleye

Telefon: +32 3 7601522

E-Mail: pieter.deleye@verhaert.com

www.verhaert.com

Verhaert Masters in Innovation® verfolgt einen integrierten und umfassenden Ansatz, um Sie im Bereich Innovation erfolgreich aufzustellen. Wir bieten Innovationsdienstleistungen, um neue Produkte und Geschäftsfelder zu entwickeln. Wie die Vielzahl an Empfehlungen zufriedener Kunden belegt, profitieren Sie von unserem reichen Schatz an Wissen und Erfahrungen in verschiedenen Bereichen wie Advanced Materials, Life Science, Erdbeobachtungsdaten, Robotik, Sensorik und Simulation. Unser multidisziplinäres Team kreativer Experten freut sich darauf das Innovationspotential Ihrer Firma zu maximieren.


J.M. Voith SE & Co. KG | VPH

St. Pöltener Straße 43

89522 Heidenheim

 

Dominik Appel

Telefon: +49 7321 37-6841

E-Mail: Dominik.Appel@voith.com

www.voith.com/corp-de/

Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 19.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.


Westfälische Hochschule

Münsterstraße 265

46397 Bocholt

 

Prof. Dr. Tobias Seidl

Telefon: +49 2871 2155-946

E-Mail: tobias.seidl@w-hs.de

www.bionik-institut.de

Das Westfälische Institut für Bionik an der Westfälischen Hochschule - gegründet in 2012 - ist aktiv in Grundlagenforschung und angewandter F&E im Bereich der Bionik. Sechs Professoren und fünf wissenschaftliche Mitarbeiter bieten Beratung, Auftragsforschung und wissenschaftliche Partnerschaft für KMU und Großunternehmen im Bereich Bionik, Biorobotik und bionischem Leichtbau an.